Chemours.com

Ti-Pure™ TS-6300 Rechner für den ökologischen Fußabdruck

Wir möchten Ihnen helfen, IHRE Nachhaltigkeitsziele voranzubringen, und dazu müssen wir quantifizieren, wie unsere Angebote zur Nachhaltigkeit beitragen, insbesondere zu den Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (UN SDGs). Um dies zu ermöglichen, haben unsere Experten die Chemours EVOLVE 2030 Methodik entwickelt – eine von Dritten validierte, preisgekrönte Methode – um die Auswirkungen der UN SDG wissenschaftlich zu messen.

Quantifizieren Sie Ihre Reduzierung der Umweltbelastung durch die Formulierung mit Ti-Pure™ TS-6300 Titandioxid (TiO₂) – einem Pigment mit hoher Opazität, das eine überlegene Deckkraft und einen geringeren Materialverbrauch ermöglicht – im Vergleich zu universellen TiO₂ Sorten.

Schritt 1 –Auswählen eines Einheitensystems:
Schritt 2 –Geben Sie die Farbmenge ein, die Sie haben:
m² abgedeckte Fläche

Ihre Reduzierung der Umweltbelastung mit Ti-Pure™ TS-6300 Ergebnisse:

  • Weniger Liter Farbe verwendet
  • Weniger Liter Deponieabfälle
  • kg CO₂e vermieden
  • kg CO₂ pro 200 km Versand vermieden
  • Weniger Liter Wasser in der Dose

BONUS: Unterstützt die UN-SDGs und verbessert die Deckkraft

Erhöhen Sie die Deckkraft um durchschnittlich 20 %

ANNAHMEN

  • Es wurde angenommen, dass die zwei verglichenen Farben dieselbe TiO₂ Pigmentbeladung enthielten.
  • Basierend auf einer typischen Farbe, die mit einem PVC über CPVC formuliert ist und 15 Gewichtsprozent TiO₂ enthält.
  • Der durchschnittliche ökologische Fußabdruck der TDMA-Industrie wurde für den Fußabdruck des TiO₂ Pigments (4,93 kg CO₂e/kg) in einer Farbe verwendet. Der Fußabdruck der Farbbestandteile basierte auf CEPE-Daten.
  • Um den Abfall aus Farbverpackungen zu schätzen, haben wir 1 Gallone (3,79 Liter), 1 Quart (0,95 Liter), 1 Pint (0,47 Liter) als verfügbare Farbbehältergrößen angenommen. Es wurde angenommen, dass alle Behälter aus Metall bestehen.
  • Das Gewicht und Volumen eines 1 Pint (0,47 Liter) großen Farbbehälters wurde als gleich angenommen wie das eines 1 Quart (0,95 Liter) Farbbehälters.
  • Es wurde davon ausgegangen, dass das Material der Farbdosen am Ende der Lebensdauer zu 50 % einer Deponie und zu 50 % dem Recycling zugeführt wird.
  • Für den Versand der Farbe wurde eine Transportentfernung von 200 km (124 Meilen) angenommen. Der Lkw-Emissionsfaktor bezieht sich auf einen Lkw mit einer durchschnittlichen Nutzlast von 21 imperialen Tonnen (19 metrische Tonnen).

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Der Ti-Pure™ TS-6300 Rechner für den ökologischen Fußabdruck wird bereitgestellt, um Käufern von Chemours Ti-Pure™ TS-6300 dabei zu helfen, die Umweltvorteile der Verwendung der hochopaken TS-6300-Sorte im Vergleich zu universellen TiO₂ Sorten abzuschätzen. Die Ergebnisse sind Schätzungen, die auf einer Reihe von Experimenten und Kundendaten basieren. Sie spiegelt möglicherweise nicht die tatsächlichen Ergebnisse wider, die je nach Formulierung und anderen Faktoren variieren können. Chemours macht keine Zusicherungen und übernimmt keine Verantwortung für die Genauigkeit der bereitgestellten Berechnungen. Sie werden ermutigt, die potenzielle Verringerung der Umweltauswirkungen anhand Ihrer eigenen besten verfügbaren Daten zu bestätigen.