Chemours.com

Ti-Pure™ Lösungen für Laminate

Ermöglicht benutzerdefinierte Farben und Designs für Fußböden und Möbel

Hochwertiges Titandioxid (TiO₂) schafft einen unverzichtbaren Mehrwert für Materialien, die bei der Herstellung von Laminatböden und Möbeln verwendet werden, insbesondere für Kunden, die Hoch- und Niederdruckdekorpapiere, Dekorfolien und druckbasierte Anwendungen herstellen.

Dekorpapierhersteller, die an Laminathersteller verkaufen, benötigen:

  • TiO₂ Effizienz und Qualitätskonsistenz für eine optimale Leistung
  • UV-Lichtstabilität und ausgezeichnete Formation
  • Papier mit geringem Flächengewicht zur Maximierung der Papierstärke und -ebenheit
  • Gute Retention, die eine hohe Papierlauffähigkeit ermöglicht und die Produktionszeit und den Durchsatz maximiert
  • Einen blau-weißen Unterton, um eine größere Auswahl an leuchtenden Farben zu erzeugen

Laminathersteller benötigen Papiere, Folien und druckbasierte Anwendungen, die die Eigenschaften von Endprodukten sicherstellen:

  • Guter Opazität und Deckkraft
  • Lichtstabilität und Farbbeständigkeit
  • Nachformbarkeit (Formgebung von Laminatprodukten zu einer gekrümmten Kante)
  • Farbgleichmäßigkeit und Ebenheit

Ti-Pure™ Hochwertiges TiO₂ in der Produktion

Inkonsistentes TiO₂ ergibt ungleichmäßige Retention, was zu Farbunebenheiten und verklumpten Ablagerungen führt. Selbst wenn die Hersteller mehr TiO₂ als Ausgleich hinzufügen, nehmen die Papierfestigkeit und die Lauffähigkeit ab. Dekorpapierhersteller wissen, dass Ti-Pure™ TiO₂ hergestellt wird, um alle Qualitäts- und Konsistenzziele zu erfüllen und Folgendes zu liefern:

Farbkonsistenz von Rolle zu Rolle
Der Hauptgrund dafür, dass Papierfabriken Produktionszeit und Rentabilität verlieren, ist ein Mangel an Farbkonsistenz von Rolle zu Rolle. Durch den Einsatz des richtigen TiO₂ wird diese Farbkonsistenz erreicht, wodurch die Produktionszeit verkürzt und der Gewinn gesteigert wird.

Aussehen und Lichtstabilität
TiO₂ Pigmente helfen Druckern, die besten Ergebnisse zu erzielen, indem sie blau-weiße Untertöne sicherstellen, die eine größere Bandbreite an leuchtenden Farben erzeugen, während das Bild und das Muster intakt bleiben. TiO₂ ermöglicht auch Laminatprodukten, ihre Lebendigkeit zu erhalten und den Verfärbungen durch Lichteinwirkung entgegenzuwirken.

Papierstärke
Papierimprägnierer oder Drucker benötigen eine gleichbleibende Qualität, um Unterbrechungen zu vermeiden, die die Produktion verlangsamen. Durch die Verwendung von hochwertigem TiO₂ können Drucker mit einem geringeren Flächengewicht mehr Quadratmeter pro Tonne erreichen, was zu höheren Gewinnmargen führt.

Anwendungen in der Laminatherstellung

Dekorpapiere

Nieder- und Hochdruck-Dekorpapiere umfassen einfarbiges und bedrucktes Rohpapier. Beide erfordern eine hohe Leistung und Qualitätskonsistenz, zumal eine Vielzahl von Anwendungen später im Laminatproduktionsprozess Druckrohpapier verwenden.

Eine weitere Kategorie von Dekorfolien sind Zwischenbereiche, die zum Aufkleben und nur mit 1-2 bar Druck verwendet werden.

Maximierte TiO₂ Effizienz mit Ti-Pure™ R-796++

Dieses TiO₂ in Laminatqualität verbessert die Opazität und die Farbbeständigkeit. Durch die Oberflächenbehandlung ist Ti-Pure™ R-796+ auch mit einer Vielzahl von Wasserchemikalien kompatibel. Weitere Informationen.